Konzert am 5. Oktober


Der Tag des dümmsten Gesichts (Punk aus Münster)

Zum 1000 Mal in der Baracke, lassen diese Routiniers der Szene keinen Witz ungemacht. Fantastische Songs wie „Geschichtsstunde mit Bernd Höcke“ und „Höcke 2“ bringen in wenigen Sekunden die gesamte Rockgeschichte auf den Punkt. Bei dieser Musik bleibt keine Frage offen. Nazis? Auf’s Maul!


magdebored
(Punk? aus Leipzig)

Dass sie gar nicht in Magdeburg zuhause sind ist kein Problem, mit Haltung, Geschrei und Tönen die nach vorne gehen, schaffen magdebored diese kleine Verwirrung direkt wieder aus den Köpfen. Auf ihrer kleinen Tour freuen wir uns sehr, dass Münster mit auf der Platte steht.

Sektfrühstück (Prost-Punk aus Münster)

Sektfrühstück für alle! Spätestens seit ihrem mega Auftritt zur leo:16 Soliparty sind sie stadtbekannt und geliebt. Stellt euch vor: Post-Punk von Die Nerven und Indie von Candelilla mit etwas Rumgerotze und einem Hauch schwerer Harmonie zusammen, das ist Sektfrühstück.

Wir freuen uns auf Gäste aus Münster und Leipzig, altbekanntes trifft auf frischen Wind. Wir haben wie immer keinen Bock auf Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit oder jede andere Art von Diskriminierung. Alle Erlöse gehen an die Bands und antifaschistische Zwecke.


0 Antworten auf “Konzert am 5. Oktober”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = zwölf