Gedenkkundgebung: 8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus

Am 8. Mai jährt sich zum 69. Mal die Befreiung von Faschismus und Krieg. Dieser Gedenktag an die Kapitulation des faschistischen Deutschlands ist für die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der AntifaschistInnen (VVN/BdA) Anlass für eine Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus, der Shoa, des deutschen Vernichtungsfeldzuges und des „Rassenwahns“. Die Gedenkveranstaltung beginnt am Donnerstag, 8. Mai 2014 um 18 Uhr am Zwinger an der Promenade/Ecke Kanalstraße in Münster.