14. März: Pien Kabache im Exil

Der Club Courage ist nicht mehr, Anfang des Monats schloss er seine Türen. Wir wollen mit unserem – gemeinsam mit den Antifas aus Rheine und Emsdetten durchgeführten – Kneipenabend „Pien Kabache“ aber weitermachen. Deswegen waren wir auf der Suche nach einem neuen geeigneten Ort und sind erst einmal im Interkulturellen Zentrum DonQuijote untergekommen. Das DonQui befindet sich seit einiger Zeit am Nieberding – aber keine Angst, so weit draußen ist das gar nicht. Vom Hauptbahnhof sind es keine 10 Minuten mit dem Fahrrad, die Buslinien 6 und 8 bringen euch ebenfalls hin.
Der Kneipenabend beginnt um 21 Uhr. Vorher, ab 19 Uhr, findet im Donquijote eine Veranstaltung zu den Protesten gegen den sog. 1000-Kreuze-Marsch christlich-fundamentalistischer Abtreibungsgegner_innen statt. Informiert euch dort und geht mit uns am 22. März auf die Straße.
Also dann: Wir sehen uns am 14. März im DonQuijote!

PS: Wer es immer noch nicht weiß: „Pien Kabache“ ist Masematte und heißt so viel wie „Trink-Stube“.