Archiv für Juni 2013

Am 20. Juli wollen Neonazis in Hamm erstmals seit dem Verbot der „Kameradschaft Hamm“ einen Aufmarsch durchführen. Die Antifa Hamm und das Jugendbündnis Haekelclub590 rufen zu vielfältigen Aktionen auf:

Am Vorabend (19. Juli) wird es eine Antifa-Demo unter dem Motto „Same shit – different label“ in Hamm gehen. [Aufruf]
Auch am 20. Juli wird es eine Gegen-Demonstration in Hamm geben. [Aufruf]
Bereits am 1. Juli wird im Hammer Cineplex Kino der Film „Blut muss fließen“ gezeigt. [Infos]

(mehr…)

Demo gegen Polizeigewalt

Am gestrigen Montag, den 3. Juni fand in Münster eine spontane Demonstration gegen Polizeigewalt statt. Anlass war das brutale Vorgehen der Polizei gegen die blockupy-Proteste in Frankfurt. Die circa 100 Teilnehmenden zogen begleitet von einer Samba-Gruppe vom Schloss zum Polizeipräsidium am Friesenring. Das türkische Konsulat wurde auf dem Wege mit roter Farbe beworfen. Die Demonstrant*innen verurteilten die Polizeigewalt in der Türkei und solidarisierten sich mit den dortigen Protesten.

Mehr Berichte zur Spontandemo in Münster findet ihr hier:
Indymedia Linksunten
Münstersche Zeitung
Westfälische Nachrichten